Filmtipp "Wenn Ärzte töten"

Veröffentlicht von am 9.02.2010, 14:43 | Kommentar

Wenn Ärzte tötenAnläßlich der Premiere in Passau findet am 11. Februar im Anschluss an die 21:00 Vorstellung im Scharfrichter Kino ein Filmgespräch mit dem Passauer Philosophie-Professor Dr. Christian Thies und dem Regisseur Hannes Karnick unter der Moderation von Studentenpfarrer Dr. Gereon Vogel (Evangelische Studentengemeinde) statt.

Angeregt durch Dokumente des Frankfurter Auschwitz Prozesses, begann der amerikanische Psychiater Robert Jay Lifton seine Forschung über die Verstrickung der Medizin in den Holocaust und politischen Gewaltakte bis heute. Der Wissenschaftler beschreibt, wie „normale“ Ärzte von Heilern zu Mördern werden können. Lifton beschränkt sich dabei nicht nur auf die Betrachtung der historischen Hintergründe, sondern wirft auch die Frage nach Ethik und Moral in der modernen Medizin auf.

Siehe auch
Scharfrichterkino http://www.cineplex.de/kino/events/city41/event11594
ESG Blog http://esg-passau.de/
Verleih http://www.wenn-aerzte-toeten.de/
Produktion http://www.docfilm.de/

Kategorie(n): ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Birgit Schwenger.

Kommentar