Kategorie: Dekanat Phil

Filmreihe Osteuropa startet am 4. Mai

Veröffentlicht von am 4.05.2022, 13:13 | Kommentar

Die Perspektive Osteuropa zeigt in regelmäßigen Abschnitten osteuropäische Filme oder Filme über die Region. Darüber hinaus besteht eine Kooperation mit den Passauer Kinos, welche ebenfalls Filme mit Osteuropabezug ausstrahlen.

Start der Reihe ist heute am 04.05.2022 um 20 Uhr mit dem Film „This rain will never stop“ aus der Ukraine. Die Vorstellung findet im Cineplex Passau statt.

Wir freuen …

Weiterlesen

The new normal im Klimaschutz. Hunting for Hectares: CO2-Zertifikate auf Wald als Ausweg aus der Klimakrise?

Veröffentlicht von am 24.03.2022, 15:09 | Kommentar

Wälder bedecken weltweit (noch) rund ein Drittel der Landoberfläche. Der Wald ist nicht nur ein Ort der Naherholung und des Naturerlebnisses für uns. Der Wald ist Lebensraum für unzählige Pflanzen und Tiere, beeinflusst den Wasserkreislauf und spielt als Kohlestoffspeicher und Sauerstofflieferant eine wesentliche Rolle für unser Klima. Bei der Bekämpfung der Klimakrise wird …

Weiterlesen

Internationaler Tag gegen Rassismus – Ihr Feedback ist gefragt!

Veröffentlicht von am 17.03.2022, 12:24 | Kommentar

Der Internationale Tag gegen Rassismus wird jährlich am 21. März begangen und wurde 1966 von den Vereinten Nationen ausgerufen. Hochschulen sind Orte, vor denen Diskriminierung und rassistisches Verhalten nicht Halt machen. Die Universität möchte den Tag daher zum Anlass nehmen, Ihren Ideen und Rückmeldungen zum Umgang mit Rassismus auf dem Campus Raum zu geben: Was gelingt? Was …

Weiterlesen

Stipendien für den Einstieg in den Wissenschafts- und Auslandsjournalismus

Veröffentlicht von am 25.02.2022, 12:48 | Kommentar

Bonn, 24. Februar 2022. Die Studienstiftung und die Dr. Alexander und Rita Besser-Stiftung fördern Journalistinnen und Journalisten, die eine Karriere im Wissenschafts- und Auslandsjournalismus anstreben. Noch bis zum 31. März 2022 können sich Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen um ein Stipendium für ihre Aus- und Fortbildung bewerben.

Gesucht werden Journalistinnen und Journalisten, die zum Verständnis von Wissenschaft beitragen oder …

Weiterlesen



Entrepreneurship Zertifikatsprogramme: Jetzt bewerben!

Veröffentlicht von am 10.02.2022, 13:20 | Kommentar

Können Sie sich vorstellen, ein eigenes Unternehmen zu gründen? Träumen Sie davon, Lösungen mit großen gesellschaftlichen, ökologischen und/oder wirtschaftlichen Auswirkungen zu entwickeln?
Dann bewerben Sie sich jetzt bis 20.03.2022 für den „Honours Degree“ in Entrepreneurship!

Der ‚Honours Degree‘ in Entrepreneurship bietet Studierenden aller Fakultäten die einzigartige Möglichkeit ihre Geschäftsidee zu verwirklichen …

Weiterlesen

Die Aufzeichnung des Semesterabschlusskonzertes des Uniorchesters am 4. Februar

Veröffentlicht von am 8.02.2022, 14:46 | Kommentar

Das Passauer Universitätsorchester spielte am 4. Februar 2022 um 19:30 Uhr das Semesterabschlusskonzert mit folgendem Programm:

  • Paul Lacôme d’Estalenx: Suite Africaine
  • Heinrich Lategan: Flötenkonzert (Uraufführung), Solistin: Aliya Vodovozova
  • Charles Gounod: Faust Ballettmusik (V. Akt), CG 4

Dirigent: Rick Peperkamp

Die Aufzeichnung sowie weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Universitätsorchesters …

Weiterlesen

„Metropolen in Osteuropa“: neun Auslandsstipendien ausgeschrieben

Veröffentlicht von am 8.02.2022, 14:21 | Kommentar

Bonn, 7. Februar 2022. Die Studienstiftung des deutschen Volkes vergibt im Jahr 2022 bis zu neun Vollstipendien für Studien- und Forschungsaufenthalte in osteuropäischen Ländern. Das Programm „Metropolen in Osteuropa“ richtet sich an Studierende und wird durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung gefördert. Eine Bewerbung ist noch bis zum 15. März 2022 möglich.

Gefördert werden Forschungs- und …

Weiterlesen

Webinar am 15. Februar „The new normal in Deutschlands Industrien“

Veröffentlicht von am 7.02.2022, 20:17 | Kommentar

Am Dienstag, den 15. Februar 2022 findet um 17:00 bis 18:00 Uhr das Webinar „The new normal in Deutschlands Industrien: Wird Produktion in Deutschland bald nicht mehr möglich sein?“ statt.

Die Energiepreise und die Rohstoffpreise steigen und steigen genauso wie die Transportkosten. Gleichzeitig sind viele Unternehmen durch lange Lieferverträge gebunden und können die erhöhten Kosten nicht durch Preiserhöhungen ausgleichen …

Weiterlesen