Internetzugang über eduroam an der Universität Passau

Veröffentlicht von am 28.03.2011, 09:11 | Kommentar


Mit der z. Zt. stattfindenden Erneuerung der WLAN-Infrastruktur an der Universität Passau wird nun auch der Internetzugang über eduroam möglich.

Für die Angehörigen der Universität Passau bringt dies zwei Vorteile:

  • Sie können die lokale WLAN-Infrastruktur nun alternativ ohne VPN-Software nutzen, also insbesondere auch mit Geräten, für die es keinen OpenVPN-Client gibt.
  • Sie können an anderen Forschungseinrichtungen, die ebenfalls an eduroam teilnehmen, mit Ihrer Benutzerkennung der Uni Passau über WLAN ins Internet.

Umgekehrt haben Angehörige anderer Forschungseinrichtungen, die an eduroam teilnehmen und sich an der Universität Passau aufhalten, die Möglichkeit, einen Internetzugang über das WLAN der Uni Passau zu erhalten. Die Access Points werden in den nächsten Wochen schrittweise mit eduroam ausgestattet. Über den aktuellen Stand können Sie sich in der Übersicht der WLAN-Abdeckung informieren.

Kategorie(n):

Dieser Artikel wurde verfasst von Birgit Schwenger.

Kommentar