Orientierungswochen für ausländische Studierende – Tutoren gesucht

Veröffentlicht von am 5.08.2011, 10:49 | 1 Kommentar

Hast du von 21. September bis 09. oder bis 16. Oktober Zeit und Lust, etwas dazu zu verdienen? Und dabei noch Neuankömmlingen den Einstieg ins Passauer Unileben zu erleichtern?

Für die diesjährigen Orientierungswochen sucht das Akademische Auslandsamt Studierende, die bereit wären, bei der Betreuung der neueingeschriebenen ausländischen Studierenden zu helfen.
Die Vergütung beträgt € 7/Stunde für 40- bzw. 80-Stunden-Verträge. Außerdem wird versucht, jede/n Tutor/in mit einem 80 Stunden-Vertrag als Betreuer/in bei einer drei- bzw. viertägigen Exkursion in die Bayerischen Alpen oder nach Berlin einzusetzen (Fahrt und Unterkunft werden bezahlt).

Interesse? Dann bewirb dich (mit Lebenslauf) bis zum 15. August 2011. Solltest du noch Fragen haben, kannst du dich bei Stefanie Dallmeier melden.  Schau dir zudem den Aufruf des Akademischen Auslandsamts im Wortlaut an: Ausschreibung Tutoren

Stichwörter: , , , , ,

Kategorie(n): ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Robert Queckenberg.

1 Kommentar

  • 7€ pro Stunde… das ist schon wirklich wenig für einen Uni-Job, besonders dafür, dass die Uni für die akademische Ausbildung 485€ nimmt. Bei Lidl bekommt man an der Kasse 10,50€, fast alle Gewerkschaften fordern 7,50€ als Mindestlohn.
    Aber immerhin ein netter Job, und eine Fahrt nach Berlin oder in den Bayerischen Wald ist sicherlich angenehm.

Kommentar