Ruhm, Ehre und 500 Euro gefällig? Dann "schlog an Lehner"!

Veröffentlicht von am 22.11.2011, 15:16 | Kommentar

Plakat von Schlog an LehnerAm 5.12.2011 um 20.00 Uhr findet im Sportzentrum der Universität Passau erstmals „Schlog an Lehner“ statt.

Dabei tritt ein Kandidat oder eine Kandidatin (Studierende) gegen den Sportdozenten Matthias Lehner in 15 Geschicklichkeits-, Sport- und Wissensspielen an. Es geht nicht allein um Ruhm und Ehre, im Falle des Kandidatensieges winken 500 Euro Preisgeld.

Aber nicht nur die Kandidaten, sondern auch die Zuschauer werden ganz auf ihre Kosten kommen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, Eintritt ist selbstverständlich frei.

Die Kandidatenauswahl erfolgt über den Facebookauftritt von „Schlog an Lehner“ unter www.facebook.com/SDLehner. Neben den bereits existierenden 14 Kandidaten freuen wir uns natürlich über jede weitere Bewerbung. Die 4 Kandidaten mit den meisten „Gefällt mir“ Klicks treten dann in einem finalen Ausscheidungswettkampf gegeneinander an, außerdem wird ein weiterer Berwerber per Losverfahren am Abend der Veranstaltung mit einer Wildcard ins Rennen geschickt.

Stichwörter:

Kategorie(n): ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Franziska Beck.

Kommentar