Kampf um Passau

Veröffentlicht von am 21.01.2012, 13:11 | Kommentar

Am Samstag ab 20:00 Uhr findet im Jugendzentrum Zeughaus Passau das Improvisationstheater Match der „Impromenaden“ gegen die „Allmächd Knud“ statt.
Macht Euch auf ein hitziges Gefecht in der bunten Welt der Superhelden gefasst.

Improvisationstheater: Kampf um PassauDie Nürnberger Superschurken von „Allmächd Knud“ bedrohen den Frieden in Impro City. Und nur das hauseigene Superheldenteam der „Impromenaden“ kann Eure Lachmuskeln vor der vollkommenen Verfränkischung retten.
Also ab in den Gammastrahl, lasst die radioaktiven Spinnen los und zwängt euch in die bunten Spandexkostüme wenn es wieder heißt „Impromenaden to the rescue!!“

Das sich die Impromenaden über eine immer weiter wachsende Fangemeinde in Passau und Umgebung freuen können, ließ sich bereits im Karten-Vorverkauf erkennen. Schon am Donnerstag Nachmittag war war es nicht mehr möglich einen der heiß begehrten Plätze im Zeughaus zu kommen.

Alle Impromenaden-Fans,die es nicht mehr geschafft haben, sich rechtzeitig eine der Eintrittskarten zu sichern, können heute an der Abendkasse noch einmal ihr Glück versuchen. Den wegen der großen Nachfrage versucht das Improvisationstheater-Team so viele zusätzliche Plätze wie möglich zu schaffen.

Wo: Jugendzentrum Zeughaus Passau
Einlass: 19.30 Uhr Beginn: 20.00Uhr
Abendkasse:  6 Euro
Weitere Informationen: Flyer zur Veranstaltung

Stichwörter: , , , , ,

Kategorie(n): ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Kathrin Dinkel.

Kommentar