Benefizkonzert am 11.7. mit indonesischem Chor

Veröffentlicht von am 3.07.2012, 17:18 | Kommentar The Archipelago Singers Jakarta

Am 11. Juli 2012 findet in der Passauer Studienkirche St. Michael zusammen mit der PLAN Aktionsgruppe Passau ein Benefizkonzert für PLAN-Kinderhilfsprojekte in Indonesien statt. Eingeladen ist ein sehr renommierter Chor aus Indonesien, „The Archipelago Singers Jakarta“, der sich zu dieser Zeit auf einer Europatour befindet, um zwei internationale Chorwettbewerbe in Spittal an der Drau/Österreich und Miltenberg/Deutschland zu singen. Währenddessen gastiert er vom 09. bis 12. Juli 2012 in Passau.

Gesponsort und unterstützt wird die Veranstaltung durch die Botschaft der Republik Indonesien in Berlin, die Stadt Passau, Sparkasse Passau, Bücher Pustet – Universitätsbücherei Passau, dem Lehrstuhl für Südostasienkunde I  der Universität Passau und PLAN Deutschland e. V. . Die Deutsch-Indonesische Studenteninitiative Passau und die PLAN Aktionsgruppe Passau feiern mit der Aktion stellvertretend den 75. Geburtstag von PLAN International.

Plan ist eines der größten und ältesten Kinderhilfswerke der Weft. Der britische Journalist John Langdon-Davies gründete angesichts der Not der Kinder im Spanischen Bürgerkrieg 1937 in London „Foster Parent’s Scheme for Children in Spainu. Daraus ging Plan International hervor. Von 1952 bis 1961 half Plan International auch tausenden Kindem in Deutschland. 1989 wurde in Harnburg Plan Deutschland gegründet. Inzwischen engagiert sich die Organisation auch in Indonesien.

Offizielle Vorverkaufsstellen sind Bücher Pustet – Universitätsbuchhandlung Passau und der Lehrstuhl für Südostasienkunde I an der Universität Passau, International House, Innstraße 43, ITZ/IH 103. Karten kosten 14 Euro (ermäßigt 8 Euro), ander Abendkasse werden 15 Euro (ermäßigt 9 Euro) fällig.

Weitere Informationen unter www.dis-passau.de/benefizkonzert-11-juli-2012

Kategorie(n):

Dieser Artikel wurde verfasst von admin.

Kommentar