5. Passauer Hochschul-Ruderregatta

Veröffentlicht von am 20.07.2012, 14:10 | Kommentar

Insgesamt acht Mannschaften traten am Samstag, dem 14. Juli, zur 5. Hochschul-Ruderregatta der Universität Passau an. Den Auftakt bildete um 13:00 das Rennen der Wettkampfgemeinschaft „WG München“ gegen den Passauer „I-Boot 8er“. Um 13:10 Uhr kämpfte das Passauer Team „FORWISS“ mit dem Boot der Uni-Leitung um den Sieg. Den Abschluss des Wettkampfes bildeten ab 13:20 Uhr die Wettrennen der vier Studierenden-Teams.

Sowohl die Passauer Studierenden Teams als auch das Team der Uni-Leitung schafften es dabei, die B-Finale für sich zu gewinnen.
Das Finale A der Studierenden konnten die „WG München Studis“ für sich entscheiden. Im Wettrennen um den ersten Platz des A-Finale der Mitarbeiter setzte sich WG München an die Spitze.
Das Finale A der Studierenden konnte die „WG München Studis“ für sich entscheiden.

Kategorie(n): ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Kathrin Dinkel.

Kommentar