Medientage Passau 2012 vom 6. bis 10. November

Veröffentlicht von am 29.10.2012, 07:00 | Kommentar

Bereits zum vierten mal finden vom 06.11 bis 10.11.2011 die Passauer Medientage an der Universität statt. Unter dem Titel „Kampagnen – Im Wettstreit um die Aufmerksamkeit“ hoffen die Veranstalter mit ausgewählten Gästen und aktuellen Themen auch in diesem Jahr wieder eine große Anzahl an Teilnehmern für die Veranstaltungen begeistern zu können. Zeitgleich zu den Amerikawahlen dreht sich diesmal alles um die Planung und Durchführung Kampagnen sowie den Wettstreit um die Aufmerksamkeit des Publikums.

Logo Medientage Passau 2012Los geht es am Dienstag, dem 06.11 im Liquid mit einer Diskussion zur live übertragende US-Präsidentschaftswahl unter der Moderation von Prof. Dr. Karsten Fitz (Amerikanistik), Prof. Dr. Winand Gellner (Politikwissenschaft) und Scott Foley (Lektor für Englisch) von der Universität Passau.

Das es nicht nur in der Politik darum geht, die Aufmerksamkeit des Publikums zu gewinnen und wie man ein Maximum an Resonanz für ein Thema hervorruft, erläutern an den darauffolgenden Tagen Public Relations-und Werbungs-Experten aus den verschiedensten Branchen. Teilnehmer können sich etwa auf Vorträge von Ex-„Bild“-Chefredakteur Udo Röbel und Michael Pauli, Leiter der Kommunikation von Greenpeace Deutschland freuen.

Erklärt wird in den Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen unter anderem, wie eine erfolgreiche Kampagne geplant, durchgeführt und gesteuert werden muss ebenso wie Maßnahmen des Krisenmanagements, sollte doch einmal nicht alles nach Plan laufen. Besonders die Chancen und die Herausforderungen des Web 2.0 stehen bei mehreren Veranstaltungen im Vordergrund.

Einen praktischen Ansatz zum Thema bieten die Workshops am Samstag, den 10.11.2012, von 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr im Wirtschaftswissenschaftlichen Gebäude (Innstraße 27).
Die Veranstaltungen sind Studierenden der Universität Passau vorbehalten und setzten eine frühzeitige Anmeldung voraus. Pro Teilnahme ist eine Aufwandsbeteiligung von 5 Euro in bar an die jeweiligen Workshop-Leiter zu entrichten.
Die Anmeldung erfolgt online über die Veranstalterseite der Medientage.

Nähere Details zum Programm sowie zu den Referenten befinden sich unter www.medientage-passau.de.

Stichwörter: , , ,

Kategorie(n): , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Kathrin Dinkel.

Kommentar