Programmänderung bei TRP1

Veröffentlicht von am 28.11.2012, 15:27 | 2 Kommentare

Am 4. Dezember startet TRP1 eine neue Programmoffensive. Die Aktualität des Programms steht dabei im Mittelpunkt. Ziel des regionalen Fernsehsenders ist es seinen Zusehern noch mehr Nachrichten und Beiträge aus Niederbayern anbieten zu können.

TRP1 Reporter bei der Berichterstattung vor OrtKünftig erfahren die Zuseher immer zur vollen Stunden und um Halb was in der Region passiert. Wer TRP1 im Kabel empfängt sieht die Nachrichten des Tages um 18 Uhr. Danach folgt das 15 minütige „Aktuelle Magazin“ in dem wie gewohnt programmliche Schwerpunkte, wie Sport, Szene, Kultur und Kirche oder Wirtschaft die Inhalte bestimmen. Die halbstündige Sendung ist um 18 Uhr auch auf dem digitalen und analogen Kanal von RTL zu empfangen. Nach den Nachrichten um Halb folgt ein aktuelles Magazin. Am Mittwoch und Freitag wird auf diesem Programmplatz auch Treffpunkt Degenhart ausgestrahlt.

Ein eigener Satellit für Niederbayern.

Für die Satellitenzuseher von TRP1 verbessert sich mit einem eigenen 24 stündigen Satellitenkanal den der Regionalsender zusammen mit Donau TV und RFL nutzt vor allem die Empfangbarkeit des Programmangebots. Der Kanalname lautet „Niederbayern“. Über Satellit sind die TRP1 Nachrichten der Region ab 18:30 Uhr zu sehen. Weitere Sendezeiten am Abend sind 20 Uhr, 21:30 Uhr und 23 Uhr. Alle 90 Minuten rund um die Uhr, also 16 mal am Tag wird das TRP1 Programm gesendet.  Bereits jetzt können Satellitenzuseher den Suchlauf auf ihrem Empfangsgerät starten und den neuen Sendeplatz speichern. Bis zum 4.12 wird ein Testbild gesendet. Technische Informationen dazu findet man auf der Webseite von TRP1.

Mehr Infos zur Umstellung unter: http://www.trp1.de/sat_umstellung.html

(Quelle: Pressemeldung TRP1)

Stichwörter: , , , , ,

Kategorie(n):

Dieser Artikel wurde verfasst von Kathrin Dinkel.

2 Kommentare

  • Christian Rank says:

    Ist diese Meldung aus Versehen in den Campusblog gelangt? Ich sehe nämlich überhaupt keinen Zusammenhang mit der Uni.

    • Birgit Schwenger says:

      Lieber Herr Rank,

      da TRP1 häufig über die Uni berichtet und im Videoportal der Uni über einen eigenen Channel für Uni-Berichte verfügt, sind wir dem Wunsch nachgekommen, über die Änderung zu berichten.

      Vielleicht schauen Sie ja mal im Videoportal vorbei?

      Viele Grüße

      Birgit Schwenger

Kommentar