Eintausendster Artikel!

Veröffentlicht von am 5.05.2013, 19:39 | 1 Kommentar

Seit nunmehr dreieinhalb Jahren versorgt der Campus Passau Blog Studierende, Beschäftigte und das wissenschaftliche Personal der Uni Passau mit Informationen und Veranstaltungen rund um den Campus. Als der Campus Passau Blog im November 2009 an den Start ging, war die primäre Motivation die Studierenden über die umfangreichen Umbaumaßnahmen – im speziellen der Tiefgarage – zu informieren. Ein Blog erschien deshalb als besonders geeignet, da er jedem eingeschriebenen Studierenden die Möglichkeit zur Interaktion bot. Direktes Feedback im Blog durch Kommentare blieb bei den anfänglichen Artikeln jedoch noch aus.

Mittlerweile ist der Campus Passau Blog eines der frequentiertesten Medien an der Uni Passau geworden. Die Rate der verfassten Artikel ist seit dem Start stetig gestiegen. Aktuell erscheint zur Vorlesungszeit im Schnitt mindestens ein Artikel täglich. Pro Monat tätigen über 7000 Besucher (unique visitors) über 250.000 Seitenaufrufe (hits) und verursachen damit mehr als 9GB Datenvolumen. Inzwischen fragen andere Universitäten bereits an, wie man einen Blog so erfolgreich betreibt, erklärt die Web-Redaktion. Das Geheimnis ist sehr wahrscheinlich die Integration vieler Autoren. Während Artikel anfangs nahezu ausschließlich von der Web-Redaktion verfasst wurden, beteiligen sich mittlerweile immer mehr Beschäftigte und Studierende selbst.

Trotz der regen Nutzung hat der Campus Passau Blog noch viel ungenutztes Potenzial: Aus diesem Grund möchte ich hiermit alle Interessierten einladen – ganz egal ob Professorin oder Professor, wiss. Mitarbeiterin oder Mitarbeiter, Beschäftigte, (pol.) Hochschulgruppen oder gar einzelne Studierende – jeder kann und darf sich aktiv am Blog beteiligen! Wie geht das? Ganz unkompliziert ohne Formulare oder Bürokratie: Einfach eine Mail an Birgit Schwenger von der Web Redaktion schicken.

Im Zuge des Relaunch der Uni-Webseiten ist mittelfristig auch das Redesign des Campus Passau Blogs geplant. Dies wird aber erst stattfinden, wenn die Webseiten der vier Fakultäten ins neue Design „umgezogen“ sind. Der Umzug der Fakultäten ist ab Herbst geplant. Mehr Informationen dazu gibt‘s am 15. Mai in der Informationsveranstaltung der Universitätsleitung. Dort werden auch die Neuerungen des Relaunch noch einmal detailliert erklärt.

Was bleibt sonst noch zu sagen? Herzlichen Glückwunsch Campus Passau Blog! Auf die nächsten 1000 Artikel!

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie(n):

Dieser Artikel wurde verfasst von Sebastian Henneberg.

1 Kommentar

  • Den Glückwünschen, insbesondere an die Web-Redaktion und an alle Autoren, zum Blog-Jubiläum möchte ich mich anschließen.

    Dir, lieber Sebastian, möchte ich jedoch besonders danken für die vielen ausführlichen und guten Artikel, die du in den letzten Monaten (freiwillig und ehrenamtlich) geschrieben hast. Sie leisten einen wichtigen Beitrag dazu, dass das Blog nicht nur ein reiner Veranstaltungskalender ist, sondern auch interessante und lesenswerte Informationen enthält, die sonst untergehen würden. Solche Artikel wünsche ich dem Blog noch viele.

    Viele Grüße,
    Philipp Wendler

Kommentar