Bauarbeit im Zeitraffer: Dokumentation über die Entstehung des ZMK

Veröffentlicht von am 5.09.2014, 12:10 | Kommentar

Ein Film der Universität Passau zeigt die fast dreijährige Entstehungsgeschichte des Zentrums für Medien und Kommunikation (ZMK) in 60 Sekunden.

Das neue Gebäude, dessen Grundstein am 3. Juni 2011 von Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch gemeinsam mit dem damaligen Universitätspräsident Prof. Dr. Walter Schweitzer gelegt wurde, war im Sommersemester 2014 feierliche eingeweiht worden. Bereits im Dezember 2012 fanden die ersten Lehrveranstaltungen in den Räumlichkeiten statt.

Das Video ist auf dem UniVideo Portal der Universität abrufbar.

ZMK_VIDEO

Stichwörter: , , , ,

Kategorie(n): ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Kathrin Dinkel.

Kommentar