Konzert des Passauer Studentenchors – Eine musikalische Reise durch die Jahrhunderte

Veröffentlicht von am 3.07.2015, 12:51 | Kommentar
Flyer: Sommerkonzert

Flyer: Sommerkonzert

Der Passauer Studentenchor der katholischen und evangelischen Studentengemeinden nimmt seine Zuhörer im Rahmen des Sommerkonzertes mit auf eine Reise durch geistliche Vokalmusik vom Gregorianischen Choral bis hin zur Gegenwart. Dabei spielt neben dem Gesang auch die musikalische Begleitung durch die Orgel eine tragende Rolle.

Auf dem Programm des jungen Ensembles aus rund 100 Sängerinnen und Sängern steht als zentrales Werk die imposante “Messe solennelle in cis­Moll” des französischen Organisten und Orgelprofessors Louis Vierne (1870­1937). Des Weiteren erklingt das Stück „Gloria, laus et honor“ des einst am Augustiner­Chorherrenstift St. Nikola in Passau wirkenden Leonard Paminger (1495­1567), in Verbindung mit dem entsprechenden Gregorianischen Hymnus. Neben der doppelchörigen Psalmvertonung „Jauchzet dem Herren“ des Komponisten Heinrich Schütz (1585­1672), kommt auch Josef Gabriel Rheinbergers (1839­1901) bekanntes sechsstimmiges “Abendlied” zur Aufführung. Der Chor rundet seine Darbietung mit dem modernen Stück „Exsultate, jubilate“ des walisischen Komponisten Karl Jenkins (geb. 1944), als Passauer Erstaufführung, ab.

Die Orgel dient nicht nur zur musikalische Begleitung der Messe, sondern bereichert auch als Soloinstrument das Programm. Neben der musikalischen Begleitung der Messe ergänzt Regionalkantor

Christian Müller (Landau/ Isar) das Programm mit der Improvisation einer Suite Française und einem Thema mit Variationen­Form im deutschromantischen Stil über ein bekanntes geistliches Volkslied.
Der Passauer Studentenchor der Katholischen und Evangelischen Studentengemeinden steht seit dem Jahr 2009 unter der Leitung von Marius Schwemmer. Das Repertoire besteht aus weltlichen und geistlichen Werken verschiedenster Art. Im Chor wirken neben den Studentinnen und Studenten auch Mitarbeiter, Alumni und andere am Singen Interessierte mit.

Die Konzerte finden statt:
am S​onntag, 5. Juli 2015, ​17 Uhr in St. Maria/L​andau a.d. Isar am M​ontag, 6. Juli 2015,​ 20 Uhr in St. Paul/P​assau.​

Eintritt (Passau): 10,00 Euro (​ermäßigt 4,00 Euro),
Eintritt (Landau a.d. Isar): Frei
Karten gibt es im Vorverkauf ab 22. Juni 2015 bei Bücher Pustet/Passau, Tel. 0851/5 60 89 13 und ab 29. Juni 2015 in der Mensa der Universität Passau. Restkarten sind an der

am 6. Juli 2015 ab 19.00 Uhr erhältlich.

Kategorie(n): , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von pachor.

Kommentar