Studienvorbereitendes Refugee Programme startet in eine neue Runde!

Veröffentlicht von am 5.08.2020, 14:44 | Kommentar

Ab dem Wintersemester 2020/2021 wird wieder ein studienvorbereitender Intensivkurs für studierfähige Geflüchtete, gefördert vom DAAD aus Mitteln des BMBF, starten.

Das zwei Semester andauernde Programm umfasst intensive Deutschsprachkurse ab der Niveaustufe B2, Vorlesungsbesuche sowie Workshops zum Kennenlernen des deutschen Universitätssystems.

Um flexibel auf das Covid-19-Infektionsgeschehen reagieren zu können, ist der Kurs als hybride Form konzipiert und sieht sowohl Online- als auch Offlineformate vor.

Die Bewerbung erfolgt ab sofort über die Website
https://www.uni-passau.de/refugeeprogramme/bewerbung,

Teilnahmevoraussetzungen sind:

  1. Abschluss eines Integrationskurses auf B1-Niveau
  2. Nachweis einer Hochschulzugangsberechtigung
  3. Motivationsschreiben für die Teilnahme am Programm

Die Bewerbungsfrist endet am 25.08.2020.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf unserer Website: https://www.uni-passau.de/refugeeprogramme/.
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess und zum Programm können Sie uns gerne über refugeeprogramme@uni-passau.de kontaktieren.

Kategorie(n): ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Refugee Programme.

Kommentar