DAAD-Sommerseminar: „Intellektuelle Eliten in Ost- und Westeuropa in Geschichte und Gegenwart“

Veröffentlicht von am 24.04.2012, 21:50 | Kommentar

Vom 07.05. bis zum 12.05.2012 veranstaltet die „Initiative Perspektive Osteuropa“ ein DAAD-Sommerseminar zum Thema „Intellektuelle Eliten in Ost- und Westeuropa in Geschichte und Gegenwart“. Teilnehmer sind Alumni des DAAD und anderer Stipendienwerke aus zehn osteuropäischen Ländern, sowie Passauer Studierende. Mit einer Filmvorführung und eine Lesung wendet sich das Seminar jedoch auch an alle interessierten Bürger der Region Passau

DAAD-Sommerseminar 2012Wirtschaftliche, politische und intellektuelle Eliten bestimmen durch ihren Einfluss maßgeblich Gesellschaften in Vormoderne und Moderne. Im Vergleich weisen Eliten in Ost- und Westeuropa in Vergangenheit und Gegenwart viele Gemeinsamkeiten, aber auch große Unterschiede auf. Verbindende Züge, wie die Institution der Universität und die Rolle von Adel bzw. Bürgertum stehen neben historisch divergenten Entwicklungen. Im Rahmen der Veranstaltung wird in disziplin- und länderübergreifenden Blockseminaren eine Auseinandersetzung mit der Thematik ermöglicht. Vorträge von Experten und engagierten Referenten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, sowie eine Fachexkursion nach München mit Expertengesprächen bei der Bayerischen EliteAkademie sind Bestandteil des Programms.

Interessierten Nicht-Studierenden steht die Teilnahme an  einer Filmvorführung und einer Lesung zum Thema offen. Am Dienstag , den 08. Mai 2012 zeigt das Scharfrichter Kino den Dokumentarfilm „Občan Havel. Citizen Havel“ (Tschechien 2008) über das Leben des ersten Staatspräsidenten der Tschechischen Republik: Václav Havel.
Am darauffolgenden Samstag, den 12. Mai 2012 stellt György Dalos seinen ironisch-melancholischer Roman „Der Fall des Ökonomen“ im Altstadthotel Passau vor, der neben einer klug geschriebenen Abmahnung an sittliche Werte und ihren Verfall auch einige subtile Parallelen zum Leben des mehrfach ausgezeichneten Autors aufweist.

Weitere Informationen über die einzelnen Veranstaltungen im Rahmen des DAAD-Sommerseminar gibt es auf dem Internetauftritt der „Initiative Perspektive Osteuropa“
Informationen zur Filmvorführung finden Sie auf www.kino-passau.de

Kontakt:
Initiative Perspektive Osteuropa
(Dipl.-Kulturwirtin Lydia Gräfenstein)
Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte
Osteuropas und seiner Kulturen (Prof. Dr. Thomas Wünsch)
Innstraße 40, 94032 Passau
Tel.: 0851 /509-2874, Fax: 0851 /509-2872
E-Mail: perspektive-osteuropa@uni-passau.de
www.uni-passau.de/perspektive-osteuropa

Stichwörter: , , , , , , ,

Kategorie(n): , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Kathrin Dinkel.

Kommentar