Deutsch-Französische Sommeruniversität 2013 – Smart Mobility 2020

Veröffentlicht von am 27.06.2013, 12:41 | Kommentar

Die Technische Universität München, Eurecom und BMW R&O veranstalten mit Unterstützung des Bayerisch-Französischen Hochschulzentrums und des Bureau de Cooperation Universitaire de Munich eine deutsch-französische Sommeruniversität. Die Veranstaltung zum Thema „Smart Mobility 2020“ wird vom 21.7 bis 27.07.2013 auf der Insel Frauenchiemsee stattfinden. Bewerben können sich Nachwuchswissenschaftler und Studierende höherer Semester aller Disziplinen mit Interesse am Thema und dem deutsch-französischen·Wissenschaftsdialog. Eine Einschreibung ist noch bis zum 01. Juli möglich.

Im Mittelpunkt der Diskussionen auf Frauenchiemsee stehen die Entwicklung von vollvernetzten Automobilen und die sich daraus ergebenden Herausforderungen in Industrie, Forschung und Wissenschaft. Hochrangige Wissenschafts- und Industrievertreter werden die Veranstaltung begleiten. Darüber hinaus veranstaltet BMW R&D eine Preisverleihung für das beste Poster und eine Bewerbersession.

Für die Bewerbung sind einzureichen:

  •     Bewerbungsdeckblatt (zum Herunterladen)
  •     Motivationsschreiben (Englisch, Deutsch oder Französisch möglich),
  •     Lebenslauf (Englisch, Deutsch oder Französisch möglich),

Die Prüfung der Bewerbungen sowie die Teilnehmerauswahl erfolgt durch eine Expertenkommission, die sich aus dem Kreis der Veranstalter zusammensetzt.

Weitere Informationen:

Kategorie(n): , , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Uni Passau Kommunikation.

Kommentar