Benefiz-Konzert für UNICEF

Veröffentlicht von am 31.05.2016, 10:38 | Kommentar

Vom 3.-5. Juni 2016 findet das interkulturelle Benefiz-Festival „In 3 Tagen um die Welt“ statt.

Im Rahmen des Festivals gibt es vom 30.Mai – 5.Juni eine Fotoausstellung „Moving World“ im Foyer der Zentralbibliothek der Universität Passau und am 1. Juni 2016 im Café Roses eine Diskussion mit Professor Grimm zum Thema „Microfinance“.

Ab dem 3.Juni werden Diskussionen, Weltmusik und Filme über das Thema „Reisen“ angeboten. Der Eintritt zu jedem Konzert kostet 2 Euro, freiwillige zusätzliche Spenden sind willkommen. Alle Spenden, die während der Veranstaltung gesammelt werden, sind für das Projekt in Bangladesch.

Das Festival wird von drei Studentinnen aus dem Doppelstudiengang Kulturwirtschaft/LEA zwischen Passau und Aix-en-Provence im Rahmen einer Projektarbeit für UNICEF organisiert um ein Projekt in Bangladesch zu unterstützen.

Weitere Informationen sowie das Programm finden Sie auf der Facebook-Seite und auf der Webseite des Festivals „In 3 Tagen um die Welt„.

 

Stichwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie(n): , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Uni Passau Kommunikation.

Kommentar