Mit sozialem Engagement in die Weihnachtszeit – Jugendförderung in Peru

Veröffentlicht von am 2.12.2017, 22:58 | Kommentar

Der Verein Jugendförderung Cusco-Peru – Un Futuro para la Juventud e.V. sammelte letztes Wochenende Spenden auf dem Muestra Filmfestival
Verein Jugendförderung Cusco-Peru
Unter dem Thema „OsArte – Die Kunst zu wagen“ erfreute uns vom 23.11.2017 bis zum 26.11.2017 wieder einmal das Iberoamerikanische Filmfestival Muestra im Metropolis Filmtheater. Neben Kochkursen, Frühstückskino, Glühwein und Lebkuchen standen auch ernste Themen auf dem Programm. So betreute der Verein Jugendförderung Cusco-Peru einen kleinen Stand mit Souvenirs aus Peru und handgemachten Weihnachtskarten, um diese gegen Spende an interessierte Personen zu verkaufen. Die dabei eingenommen Spenden in Höhe von 155 Euro fließen direkt in das Projekt zur Unterstützung junger Peruaner.

Doch nun auf Anfang: wozu dieses Engagement?

Die Berufswahl begrenzt, Studium und Wunschausbildung unerreichbar – was für Studierende der Universität Passau undenkbar und unvorstellbar scheint, ist für viele Jugendliche in den Anden rund um Cusco Realität. Wer hier im kleinen Andendorf Quiquijana die Schule beendet, hat oft nur die Möglichkeit schwere körperliche Arbeit zu verrichten, um den eigenen Lebensunterhalt zu sichern.

Um diesen jungen Erwachsenen am Scheideweg ihres bisherigen Lebens zu einer Ausbildung zu verhelfen, gründeten engagierte Studierende im Jahr 2015 den Verein Jugendförderung Cusco-Peru. Ausgewählte Schülerinnen und Schüler bekommen nun ein Stipendium, um nach der Schule eine sinnvolle Ausbildung zu beginnen und ihre Zukunft aktiv mitgestalten zu können. Dabei werden Studiengebühren, Verpflegung, Fahrtkosten sowie Materialen für die Ausbildung vom Verein übernommen.

Um in Zukunft noch mehr jungen Menschen diese Möglichkeit geben zu können, ist der Verein in der Weihnachtszeit noch auf folgenden Veranstaltungen vertreten:

  • Donnerstag, 07.12.2017, 11 bis ca. 16 Uhr: Plätzchenverkauf auf dem AStA-Weihnachtmarkt
  • An einem Adventswochenende: Glühweinverkauf im Weltladen Passau (weitere Informationen gibt es auf der Facebook-Seite der Gruppe)

Der Verein freut sich auf alle Besucherinnen und Besucher und dankt an dieser Stelle allen Unterstützern und Interessenten auf dem Muestra Filmfestival. Wer gerne aktiv dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen an einem der Treffen vorbeizuschauen (jeden Dienstag, um 20 Uhr im WiWi-Gebäude, Seminarraum 34) oder die Webseite zu besuchen.

Verein Jugendförderung Cusco-Peru – Un Futuro para la Juventud e.V.

Kategorie(n): , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Uni Passau Kommunikation.

Kommentar