Essaywettbewerb „1918-2018: Wohin strebt Europa?“

Veröffentlicht von am 29.06.2018, 08:00 | Kommentar

Plakat Essaywettbewerb 2018Die Debatte um die Zukunft Europas ist aktuell ein wichtiges und kontroverses Thema. Aus diesem Anlass lädt die Deutsche Gesellschaft e.V. Studierende aller Fachrichtungen zur Teilnahme an einem akademischen Essaywettbewerb ein, der sich in diesem Jahr der Fragestellung „1918-2018: Wohin strebt Europa?“ widmet. Partner und Förderer sind das Bundesministerium des Innern und die Deutsche Nationalstiftung.

Im Rahmen des Essaywettbewerbs gibt es Geldpreise im Gesamtwert von 3.500 Euro zu gewinnen. Die besten 20 Texte werden außerdem in Buchform publiziert. Abgabeschluss ist der 1. September 2018.

Mehr Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf der offiziellen Webseite des studentischen Essaywettbewerbs sowie im Informationsflyer, der als PDF eingesehen und heruntergeladen werden kann.

Ansprechpartner Deutsche Gesellschaft e.V.: Hannah Appich

Kultur und Gesellschaft
Deutsche Gesellschaft e. V.
Mosse Palais
Voßstr. 22
10117 Berlin
Tel.: + 49 (0)30 88 412 169
E-Mail: kultur@deutsche-gesellschaft-ev.de
Webseite: http://www.deutsche-gesellschaft-ev.de

Kategorie(n): , , , , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Uni Passau Kommunikation.

Kommentar