Forum Verantwortung: Wissenschaft in Zeiten der Pandemie

Veröffentlicht von am 24.09.2020, 09:51 | Kommentar

Der Hochschulverbund Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) veranstaltet in Kooperation mit den Passauer Wochen zur Demokratie das diesjährige Forum Verantwortung am 20.10.2020 zum Thema „Wissenschaft in Zeiten der Pandemie“.

Selten stand die Wissenschaft so sehr im Zentrum der öffentlichen Diskussion, wie während der Corona-Pandemie. Doch welche gesellschaftliche Verantwortung kommt der Wissenschaft zu? Untergräbt der Rat von Experten demokratische Prozesse? Und wie können wissenschaftliche Erkenntnisse durch den Journalismus vermittelt werden?

Diese Fragen diskutieren: Prof. Dr. Christian Thies (Universität Passau), Prof. Dr. Karsten Weber (Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg), Walter Keilbart (Vorsitzender des Universitätsrats der Universität Passau und Hauptgeschäftsführer i.R. der IHK-Niederbayern) und Andreas Geroldinger (Leiter der Online-Redaktion Passauer Neue Presse). Moderiert wird die Diskussion von Dr. Thomas Metten (Passauer Wochen zur Demokratie).

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.transfer-und-innovation-ostbayern.de/trio-forum/veranstaltungskalender/veranstaltung/forum-verantwortung-wissenschaft-in-zeiten-der-pandemie

Stichwörter: , , , , , ,

Kategorie(n): ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Transferzentrum.

Kommentar