Autor-Archiv für Transferzentrum

Gründercafé „Startups made in Passau“: ein voller Erfolg!

Veröffentlicht von am 31.05.2017, 10:31 | Kommentar

Am Dienstag, den 23.05.2017 lud das Transferzentrum der Universität Passau zum Gründercafé mit dem Thema „Startups made in Passau“ ein. Im Laufe des Abends stellten der Startup-Coach Stefan Jelinek, die lokalen Startups aplace, Regiothek und Smartricity und Sabine Mattern von UnternehmerTUM ihre Arbeit vor. Die global wachsende Entrepreneurship Szene ist auch in Passau in vollem Gange. So erzählten die Startups... Weiterlesen



Gründercafé- Startups made in Passau

Veröffentlicht von am 15.05.2017, 17:19 | Kommentar

Erfahren Sie mehr über Passauer Startups beim nächsten Gründercafé Wir, das Transferzentrum der Universität Passau, laden Sie herzlich zu unserem nächsten Gründercafé „Startups made in Passau“ am 23.05.2017 ein. Durch Startup-Coach Stefan Jelinek erhalten Sie spannende Einblicke in die Arbeit der Gründungsförderung des Transferzentrums. Herr Jelinek, selbst erfahrener Entrepreneur, moderiert den Abend. In Impulsvorträgen berichten drei Passauer Startups über ihre... Weiterlesen



„Unimals“ gewinnen die „Winter-Edition“ des 5-Euro-Business-Wettbewerbs 2017

Veröffentlicht von am 8.02.2017, 16:06 | Kommentar

Beim spannenden Finale des 5-Euro-Business-Wettbewerbs gingen die „Unimals GbR“ als glückliche Sieger hervor. Mit nur fünf Euro Startkapital verwirklichten 13 Teams der Universität Passau innerhalb von sieben Wochen ihre eigene Geschäftsidee. Für die Dauer eines Semesters gründeten Studierende verschiedener Fachrichtungen der Universität Passau im Rahmen des 5-Euro-Business-Wettbewerbs ihr eigenes Unternehmen und wagten den Sprung ins Unternehmertum. Bei der Abschlussfeier des... Weiterlesen



4 Fragen an … Vol. 2

Veröffentlicht von am 24.01.2017, 17:55 | Kommentar

Wie bereits Anfang letzter Woche möchten wir Ihnen nun drei weitere Startups vorstellen, die im Rahmen des 5-Euro-Business-Wettbewerbs dieses Semester (WS16/17) an der Universität Passau entstanden sind. …MyFitCrate GbR Was genau macht Eure GbR und was ist das Besondere an Eurer Geschäftsidee? Unser Produkt ist innovativ in der Fitnessindustrie, da Konsumenten die Möglichkeit haben Nahrungsergänzungsmittel und andere gesunde Nahrungsmittel durch... Weiterlesen



4 Fragen an…

Veröffentlicht von am 17.01.2017, 17:57 | Kommentar

…drei Startups, die wir Ihnen vorstellen möchten. Sie wurden im Rahmen des 5-Euro-Business-Wettbewerbs, ein Gründerwettbewerb für Studierende, an der Universität Passau gegründet. Der Wettbewerb läuft seit November 2016. …Kabelhaft GbR Was genau macht Eure GbR und was ist das Besondere an Eurer Geschäftsidee? Wir sind eine GbR aus 4 Passauer Studentinnen, die gegen den Kabelwirrwarr in Studententaschen vorgehen. Dafür entwickeln... Weiterlesen



Volltreffer – der „Startup Slam Vol.3, feat. by Gründercafé“ schlägt ein: Gründer begeistern mit ihren innovativen Ideen im Passauer Zeughaus!

Veröffentlicht von am 23.11.2016, 13:29 | Kommentar

Im Rahmen der Gründerwoche fand am 17. November 2016 das Gründercafé in Zusammenarbeit mit dem Innovationszentrum InnoRivers und dem Team des Passauer Jugendzentrums Zeughaus als „Startup Slam“ statt. Sechs Gründerteams bzw. Gründer meisterten die Herausforderung, einem großen Publikum sowie einer Experten-Jury ihre Geschäftsidee im Sinne eines Elevator Pitches zu präsentieren. Musikalisch begleitet wurde die Abendveranstaltung von der Band „MACK“, die... Weiterlesen




Gründercafé: Social Entrepreneurship – ein Rückblick

Veröffentlicht von am 17.05.2016, 11:35 | Kommentar

Am 11. Mai fand an der Universität Passau das Gründercafé zum Thema „Social Entrepreneurship“ statt, welches in der florierenden Passauer Gründerszene immer mehr an Bedeutung gewinnt.  Zu Gast waren die Gründerinnen des Start-ups Beto – better together, Constanze Seibel und Julia Lohfink, sowie Veronika Hackl, Mitgründerin von Franz der Bettenbauer.



FLÜGGE Programm: Neue Bewerbungsrunde

Veröffentlicht von am 14.04.2016, 11:42 | Kommentar

Das Förderprogramm zum leichteren Übergang in eine Gründerexistenz (FLÜGGE) des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, verfolgt das Ziel, Unternehmensgründungen aus Hochschulen in Bayern zu unterstützen. Das Programm richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen sowie Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeiter an bayerischen staatlichen Hochschulen, welche ein eigenes Unternehmen gründen wollen. Umgesetzt werden soll eine innovative Geschäftsidee aus dem Produktions- und... Weiterlesen



Gründer der „Jodel“-App zu Gast im Gründercafé des Transferzentrums

Veröffentlicht von am 29.01.2016, 11:55 | Kommentar

Die Start-up-Gründer der vor allem unter Studierenden verbreiteten App „Jodel“ präsentierten am 21. Januar ihre Gründergeschichte im Rahmen des Gründercafés des Transferzentrums der Universität. Alessio Avellan Borgmeyer (CEO) und Alexander Linewitsch (Head of Product) teilten nicht nur persönliche Erfahrungen, sondern standen den rund 150 Gästen Rede und Antwort. Stefan Jelinek, Gründungsberater am Transferzentrum, eröffnete den Abend mit einem Überblick über... Weiterlesen