Gründerzeit für das Wintersemester 20/21 beantragen und mit eigener Gründungsidee durchstarten

Veröffentlicht von am 10.11.2020, 18:18 | Kommentar

Reminder Beantragung GründerzeitDas Wintersemester 20/21 nutzen, um sich ganz auf die Umsetzung einer Geschäftsidee zu konzentrieren und so das eigene Start-up voranbringen? Das macht das Modell „Gründerzeit“ möglich – dank der Gründerzeit können sich Studierende der Universität Passau schon während ihres Studiums intensiv mit der Gründung eines eigenen Unternehmens beschäftigen.

Mit der Gründerzeit können Studierende bis zu zwei Urlaubssemester beantragen und sich so in Vollzeit auf ihr Gründungsvorhaben konzentrieren.

So beantragt man die Gründerzeit in 3 Schritten:

  1. Persönlichen Beratungstermin mit Gründungsberaterin, Helene Schneider, vereinbaren
  2. Nach Prüfung des Gründungsvorhabens Antrag auf Gründerzeit beim Studierendensekretariat einreichen
  3. Bei Genehmigung des Antrags in mehreren Beratungsgesprächen Unterstützung durch die Gründungsberatung der Uni Passau erhalten und fit werden für einen erfolgreichen Start mit dem eigenen Start-up!

Alle Infos zu Ablauf und Beantragung der Gründerzeit auf einen Blick

Stichwörter: , ,

Kategorie(n): , ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Transferzentrum.

Kommentar