Schlagwort-Archiv: Zentralbibliothek

Einladung zum Eröffnungstag der Ausstellung „PASSAU GRÜNDET“ am 14. Mai

Veröffentlicht von am 6.05.2024, 07:00 | Kommentar

Start-up-Enthusiasten aufgepasst! Zum Start der Bayerischen Gründungstage (14.-16- Mai) laden wir euch herzlich zu einer ganz besonderen Ausstellung ein.

Denn Passau, die kleine, aber feine Stadt an der Donau, hat nicht nur eine malerische Altstadt und glitzerndes Flusswasser zu bieten. Nein, hinter dieser idyllischen Atmosphär …

Weiterlesen

Aktuelle Umfrageergebnisse des ZIM zur WLAN-Versorgung in der Zentralbibliothek

Veröffentlicht von am 25.05.2019, 11:40 | Kommentar

Am Tage nach der Umstellung auf eine neue high-performance WLAN-Infrastruktur in der Zentralbibliothek hat das ZIM hierzu eine Umfrage durchgeführt.
Von den Umfrageteilnehmern haben über 80% eine deutliche Verbesserung der WLAN-Qualität (Geschwindigkeit und Verbindungsstabilität) festgestellt.
Das ZIM wird auch in den nächsten Wochen aktiv auf die Nutzerinnen und Nutzer der Bibliotheken zugehen, um weitere Daten zur Verbesserung …

Weiterlesen

Start der Internationalen Open Access Week an der Universität Passau

Veröffentlicht von am 21.10.2018, 12:30 | Kommentar

Die Internationale Open Access Week ist ein Ereignis, das alljährlich Ende Oktober stattfindet. Wissenschaftliche Einrichtungen nutzen diese Woche, um Open Access und verwandte Themen ins Blickfeld zu rücken. Vom 22. bis 28. Oktober 2018 informiert die Universitätsbibliothek Passau im Foyer der Zentralbibliothek mit Kurzvorträgen und einer Posterausstellung über die wichtigsten Aspekte von Open Access.

Die Universitätsbibliothek stellt Publikationsservices …

Weiterlesen

Filmreihe Osteuropa: Kawasakiho růže (Die Rose des Kawasaki)

Veröffentlicht von am 25.06.2014, 21:35 | Kommentar

Verrat, Erinnerung und Buße sind die Hauptthemen des mehrfach ausgezeichneten tschechischen Films um einen angesehenen Psychologen. Der ehemalige Dissident  Pavel Josek  steht kurz davor mit dem Gedächtnispreis für seine Verdienste gewürdigt zu weden, auch ein Dokumentarfilm über sein Leben ist bereits geplant. Doch dann wird bekannt, dass Pavel  in den 70ern in Wirklichkeit als  Informant f …

Weiterlesen

„Nach(t)lese“: Die lange Nacht in der Universitätsbibliothek

Veröffentlicht von am 21.10.2013, 11:31 | Kommentar

Die Universitätsbibliothek Passau lädt am 30. Oktober 2013 ab 19.30 Uhr zur „Nach(t)lese: Die lange Nacht in der Universitätsbibliothek“ ein.

Um 20.00 Uhr und um 21.30 Uhr liest Christoph Poschenrieder aus seinem Roman „Die Welt ist im Kopf“, eine furiose halbfiktive Abenteuerreise Arthur Schopenhauers nach Venedig. Dazwischen erschallen Akustikpop von Anja Labandowsky und Songs der Band Hurricane Doris. Am Buffet …

Weiterlesen

Ausstellung: Prag durch das Objektiv der Geheimpolizei

Veröffentlicht von am 24.05.2013, 08:16 | Kommentar

Nach der Niederschlagung des Prager Frühlings 1968 observierte die tschechoslowakische Staatssicherheit (StB) zahlreiche Personen unter dem Deckmantel der Spionageabwehr. In den Akten der StB fanden sich ganze Fotoserien verfolgter „Objekte“. Das Institut zur Erforschung totalitärer Regime und das Archiv für Unterlagen der Staatssicherheit der Tschechischen Republik präsentieren diese Zeugnisse der Überwachung nun in einer Ausstellung. Die Bilder …

Weiterlesen


Nach(t)lese

Veröffentlicht von am 20.10.2010, 13:38 | Kommentar
Die Universitätsbibliothek und die Staatliche Bibliothek erhellen Nachtschwärmer literarisch und musikalisch

Bundesweit gestalten Bibliotheken vom 24. bis 31. Oktober 2010 eine Aktionswoche unter dem Motto „Treffpunkt Bibliothek. Information hat viele Gesichter“. Die Universitätsbibliothek und die Staatliche Bibliothek Passau locken mit Lesungen, Kabarett und Musik.

Die lange Nacht in der Universitätsbibliothek
Donnerstag, 28. Oktober 2010, ab 19.00 Uhr
in der Library Lounge der …

Weiterlesen