Kategorie: Veranstaltungen

Wissenschaft ist ein Beruf für Frauen

Veröffentlicht von am 7.07.2011, 13:06 | Kommentar

Im Rahmen der Ringvorlesung „Wissenschaft ist ein Beruf für Frauen: Ein Beispiel (Rechts-)historikerin“ spricht Prof. Dr. Danuta Janicka, Toruń, über „Die Rolle des sächsich-magdeburgischen Rechts in der polnischen Rechtsgeschichte“.

Nahezu alle Städte Polens, ähnlich wie böhmische oder ungarische Städte, sind im Mittelalter entweder von deutschen Siedlern angelegt oder mit dem deutschen Recht begabt worden …

Weiterlesen

Kulturcafete im Nikolakloster – Online-Infos

Veröffentlicht von am 7.07.2011, 12:59 | Kommentar

Unter der Adresse

www.uni-passau.de/kulturcafete.html

erhalten Sie alle aktuellen Informationen zum Kulturprogramm, den Öffnungszeiten, der technischen Ausstattung und den Ansprechpartnern der Kulturcafete des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz.

Für Terminreservierungen kommen Sie bitte zu den regelmäßig stattfindenden Kulturstammtischen. Auskünfte erteilt auch:
Anna Deragisch
Kulturbüro des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz
Tel. 0851 / 509-1901
deragischstwno.de

Technische Fragen: Studentische …

Weiterlesen


Profs@Turntables

Veröffentlicht von am 6.07.2011, 09:57 | Kommentar

Wenn ihr eure Professoren mal von einer anderen Seite kennen lernen wollt, solltet ihr am Donnerstag, den 7. Juli 2011 dem SodaPur oder dem Cubana einen Besuch abstatten. Für einen guten Zweck legen dort 10 Professoren und Lehrbeauftragte ihre Lieblingsplatten auf und bringen euch zum tanzen. Was ihr zu hören bekommt, ist eine Überraschung: jeder der „Gast-DJs“ darf auflegen, was ihm …

Weiterlesen

KLOSTERFUNK heute (5.Juli) live um 19:00 Uhr bei der Campus Crew Passau

Veröffentlicht von am 5.07.2011, 11:08 | Kommentar

Frauen an die Macht

Der heutige KLOSTERFUNK ist voll und ganz den Frauen dieser Welt gewidmet.

Die Drei von der Funkstelle, Peter, Flo und Gusti, werden sich intensiv mit dem heutigen dritten WM-Spiel unserer deutschen Frauenfußballnationalmannschaft gegen Frankreich beschäftigen und dazu ausschließlich Songs weiblicher Interpreten spielen. Von Aretha Franklin über Salt’N’Peppa bis hin zu Alicia …

Weiterlesen

2. Bildungskreis

Veröffentlicht von am 5.07.2011, 10:00 | Kommentar

Der Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik lädt ein zum 2. Bildungskreis.

Lernen ist lebenswichtig. Dies gilt für alle Lebewesen,insbesondere jedoch für den Menschen. Denn Lernen ist Voraussetzung nicht nur menschlichen Überlebens, sondern auch der Menschwerdung des Menschen. Lernen ist Bedingung und Chance des Menschen als Mensch. Wo und wie auch immer pädagogische Praxis lernenden …

Weiterlesen

CSR – moralischer Fortschritt oder bloß eine Mode?

Veröffentlicht von am 4.07.2011, 15:11 | Kommentar

„Corporate Social Responsibility – Grundlagen, Probleme, Perspektiven“ – Vortrag von Prof. Dr. Ludger Heidbrink am 7. Juli um 18:15 Uhr im Hörsaal 3 des Philosophicums.

Seit einigen Jahren ist, wenn es um mögliche Lösungswege für wirtschaftsethische Probleme geht, viel von Corporate Social Responsibility (abgekürzt: CSR) die Rede. Unternehmen sollten sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst werden, und zwar über die gesetzlichen …

Weiterlesen

Querschnitt durch die studentische Kulturszene

Veröffentlicht von am 30.06.2011, 09:40 | Kommentar

Eröffnung der Kulturcafete

Was lange währt, wird endlich gut! Die Kulturcafete im Nikolakloster wurde – nach einer Umbauphase von August 2010 bis zur neuerlichen Inbetriebnahme im Mai diesen Jahres -am Donnerstag, den 16. Juni 2011 offiziell eröffnet.
Der Umbau, im wesentlichen finanziert aus den Mitteln des Konjunkturpaketes II, bot die Möglichkeit, einen Ersatzraum für den Verlust der Studiobühne …

Weiterlesen

Leben und Tod des Osama Bin Laden

Veröffentlicht von am 29.06.2011, 09:29 | Kommentar

Ein neues Stück, geschrieben von Daniel Morgenroth und Philip Jacobi, kollektiv erarbeitet von
KNIGHTS OF THE LIGHT ENTERTAINMENT.

Die Tötung Osama Bin Ladens hat die Welt gespalten; manche jubelten, manche schüttelten fassungslos den Kopf, andere schworen Rache. Die Gestalt Osama Bin Laden und umso mehr die Umstände seines Todes polarisieren und sind gleichzeitig ein wichtiges Element …

Weiterlesen

"Wie man lernt, Römer zu sein"

Veröffentlicht von am 27.06.2011, 17:25 | Kommentar

Am Donnerstag, den 30.06.2011, findet von 18.15 bis 19.45 Uhr im HS 14 (Juridicum) der dritte Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Wissenschaft ist ein Beruf für Frauen. Ein Beispiel: (Rechts-)historikerin“ statt. Prof. Dr. Inge Kroppenberg referiert zum Thema  „Wie man lernt, Römer zu sein“ – die antiken declamationes Romanorum und das Selbstverständnis heutiger Juristinnen“.

Werde, was Du bist. Angehende Prozessanwälte …

Weiterlesen