Schlagwort-Archiv: Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte Osteuropas und seiner Kulturen

Filmreihe Osteuropa: Левиафан / Leviathan

Veröffentlicht von am 8.01.2018, 08:00 | Kommentar
Am Donnerstag, den 18 Januar 2018 um 20 Uhr zeigt die Perspektive Osteuropa den mehrfach ausgezeichneten russischen Film „Левиафан / Leviathan“ (140 min.) des Ausnahmeregisseurs Andrey Zvyagintsev in der Library-Lounge der Zentralbibliothek an der Universität Passau. (Im Originalfassung mit deutschen Untertiteln).
Der Eintritt wie immer frei!

Kolia lebt als einfacher Automechaniker im rauen, schönen Norden Russlands. Zusammen mit Frau und Sohn bewirtschaftet er das …

Weiterlesen

Osteuropa-Lounge: Wie funktioniert die Entwicklungszusammenarbeit? Erfahrungsbericht aus einem GIZ-Vorhaben in der Ukraine

Veröffentlicht von am 30.11.2017, 08:00 | Kommentar

Am 11. Dezember 2017 um 20 Uhr lädt die Initiative Perspektive Osteuropa alle Interessierten zu der Osteuropa-Lounge in der Library-Lounge der ZB zum Thema „Wie funktioniert die Entwicklungszusammenarbeit? Erfahrungsbericht aus einem GIZ-Vorhaben in der Ukraine“ mit Andriy Garbuza von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH.

Andriy Garbuza studierte Internationale Wirtschaft …

Weiterlesen

Filmreihe Osteuropa: Хайтарма / Haytarma

Veröffentlicht von am 20.11.2017, 08:00 | Kommentar

Am Donnerstag, den 30. November 2017 zeigt die Perspektive Osteuropa in der Library-Lounge der Zentralbibliothek um 20 Uhr den ukrainischen Film „Хайтарма / Haytarma“ (90 Minuten) unter der Regie von Akhtem Seitablaev. Der Eintritt ist wie immer frei!

„Haytarma“ ist der Name eines tatarischen Volkstanzes und bedeutet „Rückkehr“. Der Spielfilm thematisiert die kollektive Deportation der Krimtataren im Jahr 1944, in deren Folge fast die Hälfte …

Weiterlesen

Filmvorführung „Die Deutsche und die Polen: Geschichte einer Nachbarschaft“

Veröffentlicht von am 24.05.2017, 16:23 | Kommentar
Die Initiative Perspektive Osteuropa lädt alle Interessierten zur Filmvorführung „Die Deutsche und die Polen: Geschichte einer Nachbarschaft (Teil I und II)“ (D/P, 2016, 90 Minuten, Regie: Andrzej Klamt, Zofia Kunert, Gordian Maugg) herzlich ein! Die Filmvorführung findet am Donnerstag, den 1. Juni um 20 Uhr im Film Theater Metropolis (Dr.-Hans-Kapfinger-Straße 11) statt.

Mit einer Einführung und anschließender …

Weiterlesen

Einladung zum Gastvortrag „Russische Welt / Heilige Rus‘ Erinnerungspolitik der Russischen Orthodoxen Kirche zwischen Martyriumsvorstellungen und geopolitischer Rhetori

Veröffentlicht von am 21.01.2015, 14:41 | Kommentar

Margarete Zimmermann von der Universität Jena referiert am Mittwoch, den 28.1.2015 von 6 bis 18 Uhr zu ihrer Sicht auf den Anspruch der geschichtlichen Deutungshoheit durch die russische Orthodoxe Kirche und über die Rolle, der neuzeitlichen Martyrersprechung in diesem Prozess. Studierende und andere Interessierte sind herzlich eingeladen am Vortrag teilzunehmen.

Die Veranstaltung im Überblick

Wann: 28.1.2015 von 6 bis 18 Uhr
Wo: Nikolakloster, Innstr. 40 in …

Weiterlesen

„Brennpunkt Ukraine: Offene Gesprächsrunde mit Angehörigen der Universität Chernivtsy/Ukraine“

Veröffentlicht von am 25.09.2014, 16:13 | Kommentar

Der Bürgerkrieg in der Ukraine bleibt nach wie vor im Fokus der Zeit. Daher findet dazu im Rahmen der Konferenz „Grenzlandidentitäten“ an der Universität Passau eine öffentliche Diskussion statt, die einen unmittelbaren Einblick in die aktuelle Lage des Landes geben soll. Die Gesprächsrunde findet am 29.09.2014 ab 18:30 Uhr im Nikolakloster in Raum 401 an der Universität Passau …

Weiterlesen