Autor-Archiv für Initiative Perspektive Osteuropa

Vortrag: Wie stabil ist Zentralasien und welchen Einfluss hat Chinas neue Außenpolitik?

Veröffentlicht von am 26.06.2019, 07:00 | Kommentar

Am 10. Juli 2019 um 18 Uhr lädt die Initiative Perspektive Osteuropa alle Interessierten zum Vortrag über die Stabilität und den Einfluss Chinas in Zetralasien mit Herrn Dr. Sebastian Schiek von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin. Der Vortrag findet im Raum NK 403 (Nikola Kloster, Innstr. 40) statt.

Zentralasien hat durch Chinas neue Seidenstraßeninitiative eine neue Aufmerksamkeit erhalten. Die …

Weiterlesen

Vortrag: Die neue Seidenstraße – Wohltaten oder Welteroberungsprogramm?

Veröffentlicht von am 24.06.2019, 07:00 | Kommentar

Am 09. Juli 2019 um 18 Uhr lädt die Initiative Perspektive Osteuropa alle Interessierten zum Vortrag „Die neue Seidenstraße – Wohltaten oder Welteroberungsprogramm?“ mit dem bekannten Sachbuchautor und Journalisten, Herrn Dr. Erich Follath in den Raum NK 403 (Nikola Kloster, Innstr. 40) ein.

Dr. Erich Follath ist promovierter Politikwissenschaftler und bekannter Sachbuchautor. Lange Jahre war er für den SPIEGEL als Diplomatischer Korrespondent und …

Weiterlesen

Praxiskontakt: Das Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS) – Regensburg. Moderne Area Studies mit langer Tradition

Veröffentlicht von am 15.06.2019, 07:00 | Kommentar
Prof. Dr. Ulf Brunnbauer, Akademischer Direktor des Leibniz-Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung, präsentiert die Arbeit des Instituts und gibt
Passauer Studierenden Karrieretipps am 27. Juni 2019 um 20 Uhr in der Library-Lounge der Zentralbibliothek.
Seit 2017 ist das IOS Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und kann somit seinen Auftrag der interdisziplinären Ost- und Südosteuropaforschung noch besser als zuvor erfüllen. Das …
Weiterlesen

Filmreihe Osteuropa: Whose is this song?

Veröffentlicht von am 12.05.2019, 07:00 | Kommentar
Am Dienstag, den 21. Mai 2019 um 20 Uhr zeigt die Perspektive Osteuropa die Dokumentation „Чия е тази песен? / Whose is this song?“ (Bulgarien 2003, 70 min., mit englischen Untertitel) in der Library-Lounge der Zentralbibliothek an der Universität Passau.
Eintritt frei!

Auf der Suche nach dem wahren Ursprung einer eindringlichen Melodie reist die Filmemacherin in die Türkei, Griechenland, Mazedonien, Albanien, Bosnien, Serbien und Bulgarien. Die Reise ist …

Weiterlesen

Ausstellung: Bedeutende Tschechen. Zwischen Sprache, Nation und Staat 1800–1945

Veröffentlicht von am 10.05.2019, 21:48 | Kommentar

Vom 6. Mai bis zum 7. Juni präsentiert die Initiative Perspektive Osteuropa die Ausstellung des Kultureferents für die böhmische Länder im Adalbert Stifter Verein, Herrn Dr. Wolfgang Schwarz im Foyer der Zentralbibliothek an der Universität Passau.

Jaroslav Hašeks literarische Figur des „braven Soldaten Schwejk“ hat weltweit Kultstatus und wird bis heute mit dem tschechischen Nationalcharakter in …

Weiterlesen

Filmreihe Osteuropa: Kolyma – Ein skurriler Roadtrip durch Sibirien

Veröffentlicht von am 14.01.2019, 07:00 | Kommentar
Am Donnerstag, den 24. Januar 2019 um 20 Uhr zeigt die Perspektive Osteuropa die Dokumentation „Kolyma“ (Deutschland 2017, 85 Minuten) im Scharfrichter Kino, Milchgasse 2, Passau.
Eintritt: 6,00 €, Ermäßigt: 5,50 €

Kolyma: tiefster und bitterkalter Nordosten Sibiriens. In der Stalin-Ära wurden hier Millionen von Menschen unter schrecklichsten Bedingungen in Arbeitslager gesperrt und schürften nach Gold. Unzählige ließen ihr Leben. Für Beerdigungen gab es …

Weiterlesen

Osteuropa-Lounge: Tschechien und Bayern – Vielseitige Partner in Mitteleuropa

Veröffentlicht von am 26.11.2018, 07:00 | Kommentar

Herr Dr. Hannes Lachmann, Leiter der Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Tschechischen Republik in Prag, gibt Passauer Studierenden praktische Karrieretipps am 06. Dezember 2018 um 20 Uhr in der Library-Lounge der Zentralbibliothek.

Hannes Lachmann studierte Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien mit Schwerpunkt Ostmitteleuropa in Passau, wo er auch promovierte. Er arbeitete in Forschung, Lehre und Projektmanagement in Ungarn, Tschechien und Deutschland. Von …

Weiterlesen

Vortrag: Die Tschechische Republik – Bayerns Nachbar 25 Jahre nach der Teilung

Veröffentlicht von am 23.11.2018, 07:00 | Kommentar

Am 06. Dezember 2018 um 16 Uhr lädt die Initiative Perspektive Osteuropa alle Interessierten zum Vortrag „Die Tschechische Republik – Bayerns Nachbar 25 Jahre nach der Teilung“ mit dem Leiter der Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Tschechischen Republik in Prag, Herrn Dr. Hannes Lachmann. Der Vortrag findet im Raum NK 403 (Nikola Kloster, Innstr. 40) statt.

 

Vor 25 Jahren gingen Tschechien und die Slowakei …

Weiterlesen

Osteuropa-Lounge: Leben und Arbeiten im Auswärtigen Dienst

Veröffentlicht von am 10.11.2018, 07:00 | Kommentar

Herr Joachim Bleicker, Deutscher Botschafter in der Slowakischen Republik, berichtet am 22. November um 20 Uhr in der Library-Lounge der Zentralbibliothek über das Leben und Arbeiten im Auswärtigen Amt und gib Passauer Studierenden praktische Karrieretipps.

Nachdem Botschafter Bleicker erfolgreich das Studium der Rechtswissenschaften in Göttingen und Lausanne absolvierte, trat er im Jahre 1987 in den deutschen Auswärtigen Dienst ein. Seine …

Weiterlesen

Vortrag: Slowakei – 25 Jahre Unabhängigkeit

Veröffentlicht von am 1.11.2018, 07:00 | Kommentar
Am 22. November 2018 um 16 Uhr lädt die Initiative Perspektive Osteuropa alle Interessierten zum Vortrag zum Thema „Slowakei – 25 Jahre Unabhängigkeit“ mit dem Deutschen Botschafter in der Slowakischen Republik, Herrn Joachim Bleicker. Der Vortrag findet im Raum ITZ 017 (IT-Zentrum, Innstr. 43) statt.

Botschafter Bleicker wird in seinem Vortrag eine Bestandsaufnahme der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklung der Slowakei nach 25 Jahren Unabhängigkeit …

Weiterlesen