Autor-Archiv für Universitätsbibliothek

Tages- und Wochenzeitungen im Netz oder auf Papier lesen

Veröffentlicht von am 24.05.2017, 11:09 | Kommentar

Große Auswahl an nationaler und internationaler Presse

Zeitungen sind eine wichtige Informationsquellen und fester Bestandteil des Alltags. Eine großzügige Auswahl an Tages- und Wochenzeitungen steht über die Universitätsbibliothek Passau zur Verfügung.

  • Wer die gedruckte Form der Zeitung bevorzugt, wird in der Library Lounge fündig. Neben der deutschsprachigen Presse finden sich dort wichtige internationale Titel …
Weiterlesen


Literaturverwaltung mit Citavi oder Zotero – Termine für das Sommersemester 2017

Veröffentlicht von am 4.04.2017, 07:27 | Kommentar

Literaturverwaltungsprogramme können beim Sammeln und Auswerten von Literatur eine große Hilfe sein. Damit lassen sich Ideen und Zitate festhalten, PDF-Dokumente speichern oder ganz einfach Literaturverzeichnisse erstellen. Beim Verfassen von Abschlussarbeiten (Bachelor-, Master,- oder Doktorarbeiten) kommen diese Funktionen besonders zum Tragen. (mehr &hellip …

Weiterlesen

Stellenausschreibung: SHK für die Universitätsbibliothek

Veröffentlicht von am 25.01.2017, 11:02 | Kommentar

Die Universitätsbibliothek sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Hilfskraft mit einer monatlichen Arbeitszeit von circa 20 Stunden. Flexible Arbeitseinteilung ist möglich. Die Vergütung beträgt 8,84 Euro pro Stunde.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Sammlung bibliographischer Daten für die Universität Passau
  • Eigenständige Recherche in Literatur- und Fachdatenbanken
  • Analyse und Nachbearbeitung der Daten

(mehr &hellip …

Weiterlesen

Open-Access-Publikationsfonds der Universitätsbibliothek

Veröffentlicht von am 7.10.2015, 12:53 | Kommentar

Ab sofort unterstützt die Universitätsbibliothek Angehörige der Universität Passau finanziell bei Artikelgebühren von Open-Access-Zeitschriften. Hierfür wurde ein Publikationsfonds eingerichtet. Sofern alle Förderbedingungen erfüllt sind, können Artikelgebühren („article processing charges“) von bis zu 2.000 € erstattet werden. Eine der Bedingungen ist, dass diese Artikel in qualitätsgesicherten Open-Access-Zeitschriften veröffentlicht werden. Zusätzlich …

Weiterlesen


Energetische Sanierung im Lesesaal Nikolakloster – Schließung von 1. bis 31. August

Veröffentlicht von am 15.07.2015, 12:27 | Kommentar

Der Lesesaal Nikolakloster muss wegen Bau- und Renovierungsarbeiten vorübergehend geschlossen werden. Folgender Zeitraum ist festgelegt:
1. bis 30. August 2015 

Damit die im Lesesaal befindliche Literatur benutzt werden kann, gelten folgende Bestimmungen:

  • Sonderausleihe des Präsenzbestandes vor der Schließung:
    Die Bücher aus dem Lesesaal können ab 29. Juli ausgeliehen werden. Leihfristende ist am 2. September.
  • Sonderausleihe während der Schließung …
Weiterlesen

Citavi 5 ist erschienen

Veröffentlicht von am 19.05.2015, 10:54 | Kommentar

Citavi ist ein Programm zur Literaturverwaltung und seit Kurzem steht eine neue Version zum Download bereit. Citavi 5 bietet gegenüber den Vorgänger-Versionen einige Neuerungen:

Umstieg von Citavi 4 auf die neue Version?
Ein Wechsel zur neuen Version …

Weiterlesen

OPUS-Dokumentenserver – wissenschaftliche Dokumente per Open Access veröffentlichen

Veröffentlicht von am 19.02.2015, 12:44 | Kommentar

Mit dem OPUS-Dokumentenserver können Studierende und Lehrende wissenschaftliche Arbeiten, die an der Universität Passau entstanden sind, veröffentlichen. Die Volltexte werden in Katalogen und Suchmaschinen (z.B. bei Google Scholar oder BASE) nachgewiesen, wo sie kostenfrei und dauerhaft zugänglich sind. Die Universitätsbibliothek Passau unterstützt mit diesem Service den weltweiten, freien Zugang zu wissenschaftlichen Informationen im …

Weiterlesen

Renovierung im Lesesaal Nikolakloster – Schließung von 15. August bis 14. September

Veröffentlicht von am 23.07.2014, 12:31 | Kommentar

Im Lesesaal Nikolakloster werden umfangreiche Arbeiten an der Dachkonstruktion vorgenommen, die den Einbau einer neuen Glasverkleidung und brandschutztechnische Maßnahmen vorsehen. Die Bodenbeläge werden teilweise erneuert und Malerarbeiten werden durchgeführt.

Das hat zur Folge, dass der Lesesaal im gesamten Zeitraum (15. August bis 14. September) nicht zugänglich sein wird!

Damit die im Lesesaal befindliche Literatur trotzdem benutzt werden kann …

Weiterlesen