Kategorie: Forschung

Der SYN Award: Projekt-Stipendium zum Thema „Smart Materials“

Veröffentlicht von am 26.01.2017, 07:00 | Kommentar

Der SYN Award bietet die Möglichkeit im Rahmen eines Stipendiums für 2 Monate an einem eigenen Projekt zum Thema „Smart Materials“ zu arbeiten. Bewerbungsfrist für den Workshop ist der 27.02.2017.

Interessenten entscheiden sich entweder für die Residenz 1 von Juni bis August 2017 in einem der Meisterhäuser der Stiftung Bauhaus Dessau, oder für die Residenz 2 von Juni bis …

Weiterlesen

Open DiLab Day für Studierende: Das Didaktische Labor erleben

Veröffentlicht von am 24.11.2016, 08:25 | Kommentar

Am Donnerstag, den 24. November zwischen 10 und 16 Uhr öffnet das Didaktische Labor (DiLab) erstmals seine Türen für alle Studierenden im Lehramt! Unter dem Motto „Wie sieht die Lehrkraft der Zukunft aus?“ wird es im Nikolakloster, Raum 211, den ganzen Tag über Aktionen und Informationen im Klassenzimmer der Zukunft für Euch geben.

An interaktiven Themenstationen, die sich mit der Beantwortung …

Weiterlesen

PAULA

Veröffentlicht von am 16.11.2016, 13:28 | Kommentar

Liebe Studierende,

das PAULA Experimentallabor der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät sucht motivierte Probandeninnen und Probanden, die Spaß und Neugier an ökonomischen Experimenten haben. Zum einen unterstützen Sie so aktuelle Forschung und helfen uns Zusammenhänge wissenschaftlich zu untersuchen und zu erklären. Zum anderen werden Sie für die Teilnahme an Experimenten auch entlohnt. Auch wenn diese Bezahlung nach Experiment …

Weiterlesen


Vortrag: Die Entwicklung der Weltwirtschaft am 10.11.2016

Veröffentlicht von am 31.10.2016, 10:48 | Kommentar

Die Wirtschaftsjunioren Passau veranstalten am 10.11.2016 einen Vortrag mit Prof. Dr. Dr. H.C. Mult. Hans-Werner Sinn im Audimax. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Anmelden können Sie sich bis spätestens 3. November auf der Anmeldeseite der Wirtschaftsjunioren. Eine spätere Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Referent: Prof. Dr. Dr. H.C. Mult. Hans-Werner Sinn

Hans-Werner Sinn, Jahrgang 1948, studierte …

Weiterlesen


2 Preisfragen zur Geschichtskultur der Stadt Passau nach 1945

Veröffentlicht von am 17.10.2016, 14:00 | Kommentar

Im Rahmen einer Überprüfung sämtlicher Straßennamen nach Personen, die während der NS-Zeit in Passau gelebt und gewirkt haben, stellt die Stadt Passau zwei wissenschaftliche Preisfragen. Diese sollen im Rahmen einer Zulassungs- oder Masterarbeit o.ä. bearbeitet und vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte (Apl. Prof. Dr. Martin Hille) begutachtet werden. Außerdem werden Vorschläge …

Weiterlesen

Fachtagung: Beyond Mediation – Neue Formen Alternativer Streitbeilegung

Veröffentlicht von am 6.09.2016, 06:57 | Kommentar

Am 9. September 2016 findet an der Universität Passau eine juristische Fachtagung statt zu dem Thema: „Beyond Mediation – Neue Formen Alternativer Streitbeilegung“. Zu dieser Tagung sind Sie ganz herzlich einladen.

Zielgruppe sind zum einen Studierende der Rechtswissenschaften (insbes. solche mit einem besonderen Interesse am Zivilverfahrensrecht), und ferner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Gebieten des Zivilrechts und Zivilverfahrensrechts aus dem gesamten deutschsprachigen …

Weiterlesen

DGF Graduiertenkolleg vergibt zwei Promotionsstipendien für internationale Doktorandinnen und Doktoranden

Veröffentlicht von am 1.08.2016, 13:00 | Kommentar

Das interdisziplinäre und interfakultäre DFG-Graduiertenkolleg 1681 „Privatheit und Digitalisierung“, das an der Philosophischen und Juristischen Fakultät der Universität Passau verankert ist, vergibt zum 1. April 2017 zwei Promotionsstipendien für ausländische Doktorandinnen und Doktoranden (monatliche Stipendienrate von 1.000 Euro).

Das DAAD-Promotionsstipendium umfasst dabei eine bis zu dreijährige, im Falle von Doktorandinnen und Doktoranden aus Entwicklungs- und Schwellenländern …

Weiterlesen

Migration und kein Ende – Die EU in der Ohnmachtsfalle (29.06.2016)

Veröffentlicht von am 27.06.2016, 19:23 | Kommentar

Frau Prof. Zehnpfennig, Professur der Politischen Theorie und Ideengeschichte, lädt am 29. Juni zu einem Vortrag des KAS-Europabüroleiters Stefan Gehrold über die Flüchtlingskrise ein.

Referent ist Dr. Stefan Gehrold, Leiter des Europabüros Brüssel der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Der Vortrag findet um 18:00 Uhr im Hörsaal 2 (Philosophicum) statt.

Her geht es zur zugehörigen Facebook-Veranstaltung …

Weiterlesen