Warum studieren?

Veröffentlicht von am 2.02.2010, 13:44 | Kommentar

Die Initiative ArbeiterKind.de ermutigt Schülerinnen und Schüler, die nicht aus Akademiker-Familien stammen, zum Studium und unterstützt sie auf ihrem Weg zum erfolgreichen Studienabschluss. In Deutschland lässt sich die Wahrscheinlichkeit, ob ein Kind studieren wird, leider nach wie vor am Bildungsstand der Eltern ablesen. Laut der aktuellen Sozialstudie des deutschen Studentenwerks nehmen von 100 Akademikerkindern 83 ein Hochschulstudium auf. Dagegen studieren... Weiterlesen




Informationsveranstaltung des AStA

Veröffentlicht von am 28.01.2010, 12:44 | 1 Kommentar

Die Studierendenvertretung lädt zur Info-Veranstaltung ein: Thema 1: Fortschrittsbericht Bildungsstreik Eure Forderungen – was ist daraus geworden? Thema 2: Studienbeiträge senken? Bald zahlen auch Stipendiaten! Was machen wir mit dem Geld? Thema 3: Fehlverwendung von 580.000 € aus Literaturmitteln Pressemitteilung des AStA


Keine Studienbeiträge in Sanierung der Tiefgarage oder Innsteg-Aula geflossen

Veröffentlicht von am 22.01.2010, 13:34 | 8 Kommentare

Die Universität Passau hat gestern Vorwürfe zurückgewiesen, Studienbeiträge zweckentfremdet zu haben. Laut Uni-Satzung dürfen die Gelder nur zur Verbesserung der Studienbedingungen verwendet werden. Die Sanierung der Innsteg-Aula ist nachweislich ausschließlich durch zusätzliche Mittel des Wissenschaftsministeriums erfolgt und auch für die Sanierung der Tiefgaragen wurden keinerlei Mittel aus Studienbeiträgen verwendet. Stellungnahme der Universität Passau PNP, 22.1.2010: „Uni-Skandal“ löst sich in Luft... Weiterlesen


Ein Hauch von Hollywood …

Veröffentlicht von am 21.01.2010, 13:58 | 2 Kommentare

schwingt mit, wenn der HardCHOR am 27. Januar um 20 Uhr zum Benefizkonzert in den Hörsaal 10 des Audimax einlädt. Das zweite Konzert des HardCHORs, der 2007 von zwei Passauer Studentinnen gegründet wurde und von Franziska Bader geleitet wird, steht ganz im Zeichen des guten Zwecks: Alle Einnahmen des Konzertes kommen dem Passauer Lukas-Kern-Kinderheim zu Gute. Knapp 100 Sängerinnen und Sänger... Weiterlesen


Ab dem 1. Februar gelten in der Mensa neue Preise

Veröffentlicht von am 21.01.2010, 12:57 | 6 Kommentare

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst hat im Entwurf des Nachtragshaushaltes 2010 den Haushaltsansatz für die Studentenwerke um 2.630.400 Euro gekürzt. Leider geht dies vollständig zu Lasten des Mensazuschusses, was für das Studentenwerk als Betreiber erhebliche Mindereinnahmen bedeutet, die auch nicht an anderer Stelle eingespart werden können. Daher sieht sich das Studentenwerk leider gezwungen, nach Jahren der Preisstabilität... Weiterlesen


Nicht vergessen: BAföG-Weiterförderungsantrag stellen

Veröffentlicht von am 21.01.2010, 12:25 | Kommentar

Für alle, die Ausbildungsförderung – besser bekannt als BAföG – beziehen und Zahlungsunterbrechungen bei der monatlichen Auszahlung auf jeden Fall vermeiden wollen: Bitte daran denken, rechtzeitig bis zum bis 31. Januar 2010 den Weiterförderungsantrag zu stellen! Voraussetzung für die Zahlung unter Vorbehalt ist die vollständige Vorlage der Antragsunterlagen. Verspätet abgegebene und unvollständige Anträge führen leider regelmäßig zu mehrmonatigen Zahlungsunterbrechungen. Den... Weiterlesen


Hirn will Arbeit

Veröffentlicht von am 15.01.2010, 09:20 | Kommentar

Unter diesem Motto startet am 18. Januar das neue dritte Programm des Deutschlandradios DRadio Wissen. Mit einem innovativen, crossmedialen Konzept will der Sender Radio für junge Leute machen: Hintergründig und gleichzeitig locker. Zielgruppe sind insbesondere auch Studierende. Zweimal stündlich sollen „Weltnachrichten“ und „Wissensnachrichten“  Informationen bieten, die anderswo zu kurz kommen. Nahezu alle Angebote werden auch online verfügbar sein, teilweise sogar... Weiterlesen


Individuelle Betreuung beim Berufsstart

Veröffentlicht von am 14.01.2010, 09:56 | Kommentar

Um den Studierenden den Einstieg in die Berufswelt zu erleichtern, bietet der Ehemaligenverein der Uni Passau die Möglichkeit, an einem Mentorenprogramm  teilzunehmen: Berufstätige Alumni stehen als Mentoren bereit, um Studierenden beim Berufseinstieg und beim Aufbau von beruflichen Netzwerken zu unterstützen.  Der Mentor gibt u.a. detailiert Einblick in seine Brache sowie spezielle Berufsfelder, berät bei der Wahl der Vertiefungsfächer oder anderer... Weiterlesen