Schlagwort-Archiv: vortrag

GeoComPass Vortrag: Lions on the Move? Der neue Wettlauf um Afrika

Veröffentlicht von am 8.12.2014, 12:28 | Kommentar

Am 15.12.2014 referiert Bartholomäus Grill, einer der erfahrensten deutschen Afrika-Journalisten, an der Universität Passau über den neu einsetztenden Wettlauf um die Rohstoffreserven des Kontinents. Im Rahmen der Veranstaltung wird es um kritische Fragen wie: „Leitet die forcierte Globalisierung einen neuen Kolonialismus ein?“, „Ist der Zug für den Westen abgefahren?“ oder “ Ist der Aufbruch nachhaltig oder nur ein Strohfeuer …

Weiterlesen

„Mädchen in die Technik – Jungen in die Pädagogik“-Vernetzungstreffen

Veröffentlicht von am 6.10.2014, 11:53 | Kommentar

Am Donnerstag, den 25.09.2014, fand das vierte Vernetzungstreffen des INTERREG-Projekts „MiT-JiP Mädchen in die Technik – Jungen in die Pädagogik“ an der Universität Linz statt. Eingeladen hatten das Frauenbüro der Universität Passau sowie die Abteilung Gleichstellungspolitik der Johannes Kepler Universität Linz. Zu Besuch waren rund 40 Gäste aus den Bereichen Bildung, Politik und Wirtschaft.

Akteurinnen und …

Weiterlesen

10 Jahre EU-Osterweiterung Bilanz und Perspektiven: DAAD-Sommerseminar 2014

Veröffentlicht von am 22.05.2014, 08:30 | Kommentar

„EU-Osterweiterung: Quo vadis? – Bilanz und Perspektiven nach 10 Jahren“ ist das Thema des DAAD-Sommerseminars, das vom 02. bis 07. Juni 2014  an der Universität Passau stattfindet. Alumni aus EU-Mitgliedsländern wie Polen, Bulgarien, Lettland, Rumänien, Tschechien und Kroatien werden sich dabei gemeinsam mit Passauer Studierenden in mehrtägigen Trainings mit politikwissenschaftlicher Schwerpunktsetzung mit der der EU-Osterweiterung und ihren Folgen auseinandersetzen. Geleitet werden …

Weiterlesen

Soziales Engagement – diesseits und jenseits des Atlantiks

Veröffentlicht von am 13.01.2014, 15:19 | Kommentar

Soziales Engagement gilt als Maßstab einer funktionierenden Gesellschaft. Dass die Benachteiligung von Schwächeren, Kranken oder Hilfsbedürftigen durch ehrenamtliche Arbeit und Projekte abgefedert werden muss, ist klar. Doch ob dieses Abfedern eher durch den Staat oder durch Privatleute gestemmt wird, ist kulturell und historisch bedingt von Land zu Land verschieden. Insbesondere in der self-made-Nation USA, wo staatliche Sozialsysteme …

Weiterlesen

Vortrag: Grundprobleme der Korruptionsbekämpfung in Russland

Veröffentlicht von am 28.10.2013, 13:42 | Kommentar

Vor fünf Jahren wurde in Russland ein Krieg gegen die Korruption begonnen, da diese als eine der größten Gefahren für die nationale Sicherheit betrachtet wird. Die Bilanz der Antikorruptionsorganisation Transparency International, fällt heute nüchtern aus. Viele Russen halten die Antikorruptionsmaßnahmen der Regierung für wirkungslos. Viele sind sogar der Meinung, die Korruption in Russland …

Weiterlesen

Dr. Douglas A. Yates – The Scramble for Oild

Veröffentlicht von am 12.04.2012, 23:15 | Kommentar

Opression, Corruption ans War vor control of Africa’s natural resources

Vortrag und Diskussion: Freitag, 20. April 2012

Dr. Douglas A. Yates von der American University of Paris spricht am Freitag den 20. April 2012 um 17:00 im SR 17 ITZ über den Einfluss des Öls auf die Gesellschaften und politischen Systeme Afrikas.

  …

Weiterlesen

Vortrag: Logistik – Eine Stütze der Gesellschaft

Veröffentlicht von am 2.02.2012, 14:14 | Kommentar

Zum vierten Vortrag der Reihe „Wissenschaft ist ein Beruf für Frauen. Ein Beispiel: Managementforscherin“ referiert heute Abend Frau Prof. Dr. Evi Hartmann von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg über die Bedeutsamkeit der Logistik in der globalen Gesellschaft.

Die Globalisierung nahm in den letzten Jahren und nimmt auch heute noch rasant zu und bringt, neben neuen Herausforderungen für Gesellschaft …

Weiterlesen